Winner 2010 Best Innovation

Urlaub Berlin buchen 2016 mit Urlaub in Berlin TV

Urlaub Berlin buchen 2016 - Urlaub in Berlin TV
Urlaub Berlin buchen 2016 - Urlaub in Berlin TV
Urlaub Berlin - Reisehotline
Urlaub Berlin - Reisehotline

Urlaub in Berlin Reisetipps

Urlaub in BERLIN - die Kreativmetropole Europas mit preußischem Glanz

Es ist die Stadt der vielen Städte, die Wundertüte unter den Megacitys dieser Welt und eine Metropole auf der ständigen Suche nach sich selbst. Ihren Besuchern bietet sie eine bärenstarke Bühne für eine Entdeckungsreise zwischen kosmopolitischer Kreativstadt und preußischer Elitestadt, Currywurst und Sushi, weltstädtischem Glamour pur und traditionellem Kneipenflair im Kiez.

Willkommen in einer Stadt, in der alles möglich scheint – Berlin – eine Hauptstadt der Kulturen, Skulpturen und früher auch Diktaturen. Heute die deutsche Hauptstadt in Freiheit und Einheit und scheinbar offen für alles und jeden.

Berliner Bauwerke mit historischem Weltruf - Brandenburger Tor und Reichstag

Ein Bauwerk wurde weltweit zum Symbol und ist steinerner Zeitzeuge der rasanten Umbrüche in der Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts – das Brandenburger Tor. Der in altem Glanz erstrahlende monumentale Torbau mit seiner berühmten Quadriga in über 20 m Höhe lässt heute den Besuchern die freie und grenzenlose Wahl der Himmelsrichtung zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der unmittelbaren Umgebung.

Der Publikumsmagnet in seiner Nähe ist das geschichtsträchtige Reichstagsgebäude. Weithin sichtbar wird es gekrönt von einer riesigen Glaskuppel, die nach Plänen des Stararchitekten Sir Norman Forster erbaut wurde. Die kolossale Kuppel misst 40 m im Durchmesser, 23,5 m in der Höhe und wiegt stolze 800 Tonnen – eine bautechnische Spitzenleistung der Gegenwart.

Berlin - das Berliner Manhattan - der Potsdamer Platz

Durch den größten Stadtpark der Innenstadt, den Tiergarten, erreicht man in südöstlicher Richtung ein weiteres Highlight der Berliner City – den Potsdamer Platz. Hier wurde aus dem Nichts ein fulminantes neues Stadtviertel erschaffen. Besonders beeindruckend ist das zeltähnliche Dach des Sony – Centers, dass nach Entwürfen des Stararchitekten Helmut Jahn entstand.

Das fußballfeldgroße Dach scheint zu schweben und breitet sich wie ein riesiger Regenschirm über den Köpfen der Besucher aus. Zahlreiche Kinokomplexe, Musicaltheater, Shoppingcenter, Hotels und Spielbanken sorgen für abwechslungsreiche Stunden bei Tag und bei Nacht.

Für besonders rasante Fahrten in die Höhe ist Europas schnellster Aufzug im Daimler-Chrysler Gebäude zu empfehlen, der die Besucher zur Aussichtsplattform in 93m Höhe emporschießt.

Preußens Glanz - die Berliner Prachtstraße "Unter den Linden"

Durchquert man das Brandenburger Tor in Richtung Osten, sollte man sich den Besuch des weltbekannten „Hotel Adlon“ nicht entgehen lassen. Die wiedererbaute Hotellegende ist heute oft Gastgeber für internationale Stars oder Staatsoberhäupter. Genauer hinzuschauen lohnt sich hier besonders – kulinarisch, menschlich und auch architektonisch.

Von hier aus kann der Bummel durch das östliche Stadtzentrum beginnen. Entlang der Straße „Unter den Linden“, der ehemaligen Prachtstraße Berlins, die von so bekannten Gebäuden wie der berühmten Humboldt – Universität, der Neuen Wache, der Staatsoper und dem Zeughaus gesäumt wird, erreicht man über die Schlossbrücke den imposanten Berliner Dom oder die Museumsinsel.

Von der Straße „Unter den Linden“ aus kann man auch einen Abstecher zu einem der schönsten Plätze Berlins unternehmen – den Gendarmenmarkt. Dieser Platz wird beherrscht von drei monumentalen Bauten, dem Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Schauspielhaus, welches nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel von 1817 bis 1821 errichtet wurde und den Mittelpunkt dieses eindrucksvollen Ensembles bildet.

Touristmagnete - der berühmte ZOO Berlin und der Kurfürstendamm

Erholung pur verbunden mit einem einzigartigen Zooerlebnis verspricht in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm der traditionsreiche Zoologische Garten Berlins. Mit 160 Jahren der älteste seiner Art in Deutschland und mit circa 15.000 Tieren und über 1500 Arten gleichzeitig auch der artenreichste der Welt.

Egal ob Menschenaffen-, Pinguin- oder Elefantenhaus, das Themenangebot ist ebenso vielfältig wie der Artenreichtum. Ein besonderes Highlight ist das Zoo - Aquarium, das neben einer Krokodilhalle und dem Haibecken viele weitere faszinierende Einblicke in die verschiedenen Unterwasserwelten ermöglicht und einen Besuch des Berliner Zoos zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Ganz in der Nähe des Zoos empfängt die bekannteste Flaniermeile Berlins die Besucher zu einem Erlebnisbummel - der Kurfürstendamm, besser bekannt als Berliner Kudamm. Markantestes Wahrzeichen des Boulevards ist die Kaiser – Wilhelm Gedächtniskirche, markant durch den 68 m hohen Turmcorpus, der als Mahnmal gegen den Krieg erhalten blieb und im Volksmund der „hohle Zahn“ genannt wird.

Berlin präsentiert sich heute als kosmopolitische Kreativstadt und preußisch geprägte Elitestadt in Einheit und in Freiheit. Eine Hauptstadt im ständigen Wandel, die ihre Besucher immer wieder aufs Neue überrascht.

Willkommen zu Ihrer Live- Entdeckungstour in Berlin, einer europäischen Metropole mit eigenem Stil und Charme !

Hotelangebote für HOTELS in Berlin

NEU ! Mehr Urlaubstipps und Reiseinformationen mit Fotos und Filmen: DEUTSCHLAND Urlaub TV

Urlaub in Berlin 2016, Hotels in Berlin günstig buchen, Städtereise Berlin, Gruppenreisen Berlin, Stadtführungen Berlin, Hotelbewertungen Berlin, Reisekino Berlin