Winner 2010 Best Innovation

Urlaub Görlitz buchen 2016 und Urlaub in Görlitz TV

Urlaub in Görlitz buchen 2016 - Urlaub in Görlitz TV
Urlaub Görlitz buchen 2016 - Urlaub in Görlitz TV
Urlaub Görlitz - Reisehotline
Urlaub Görlitz - Reisehotline

Urlaub in Görlitz Reisetipps

Urlaub in GÖRLITZ in der deutschen Hauptstadt der Renaissance

Die Stadt Görlitz bietet ein städtebauliches Kunstwerk von einzigartiger Vollkommenheit und ist die echte Hauptstadt der Renaissance nördlich der Alpen. Willkommen in einer Stadt voller magischer Ansichten und historischer Einsichten.

Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands mitten auf dem 15. Meridian. Einst eine reiche und bedeutende Handelsmetropole des Mittelalters und eine der begehrtesten Wohnstädte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts fasziniert Görlitz seine Gäste heute mit 3600 Einzeldenkmälern und bietet damit das größte zusammenhängende Flächendenkmal Deutschlands.

Görlitz - für viele Besucher eine der schönsten Städte Deutschlands

Görlitz, erstmals vor über 935 Jahren urkundlich erwähnt, erlebte seine erste Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert. Die geografische Lage an bedeutenden Handelswegen dieser Zeit, wie der Via Regia, spielte der Stadt dabei in die Hände.

Die Tuchmacher und Tuchhändler sowie das Handelsmonopol für den Tuchfarbstoff Waid, für den die Stadt die Vormachtstellung für den gesamten Osten besaß, steigerten fortlaufend den Wohlstand.

Ein mittelalterliches Flair atmet die zum großen Teil sanierte Altstadt rund um den Ober- und den Untermarkt. Kleine verwinkelte Gassen und die für Görlitz typischen Hallenhäuser und Handelshöfe der Tuchmacher bestimmen das Bild.

Das erste schnurlose Telefon der Welt am Untermarkt sollte jeder Besucher am Flüsterbogen unbedingt ausprobiert haben. Altehrwürdige Kirchen, wie die weithin sichtbare Peterskirche – die größte spätgotische Hallenkirche Sachsens und die gut erhaltene Stadtmauer mit ihren Befestigungsanlagen versetzen die Besucher zurück ins Mittelalter.

Ein Highlight in der Altstadt herauszugreifen wäre fast vermessen. Hoch in der Gunst der Besucher steht der 1525 erbaute Schönhof, das älteste Renaissancebürgerhaus Deutschlands. Heute befindet sich in dieser architektonischen Perle das „Schlesische Museum“, dessen Exponate erahnen lassen, welche Kulturgüter in der Region schlummern und welche Geschichte beiderseits der Neiße geschrieben wurde.

Das mittelalterliche Rathaus mit der berühmten Rathaustreppe und das Biblische Haus mit seinem plastischen Fassadenschmuck mit Szenen aus dem Alten und Neuen Testament sind weitere Höhepunkte die bei jeder Stadtführung auf dem Programm stehen sollten.

Die Oberlausitzer Bibliothek der Wissenschaften oder das Ratsarchiv der Stadt lassen die Herzen vieler Bücherfreunde leidenschaftlicher schlagen und beherbergen zahlreiche Schätze des geschriebenen Wortes. Bekanntester Sohn der Stadt ist der Mystiker Jakob Böhme, der mit seinen Theorien viele Denker kommender Generationen wie Goethe, Leibnitz und Beuys beeinflusste.

Görlitz - das Heilige Grab von Jerusalem als Pilgerstätte

Weltweit einmalig ist die Originalnachbildung des mittelalterlichen Heiligen Grabes aus Jerusalem. Die Landschaft mit den Anhöhen nördlich der Grabeskapelle stellt den Ölberg dar, der Wasserlauf symbolisiert das Tal des Baches Kidron. Da das Jerusalemer Original zerstört wurde ist diese Nachbildung heute im Grunde genommen das eigentliche Original.

Das Wahrzeichen von Görlitz - die Landeskrone

Wer ein Panoramablick über Görlitz genießen will, steigt auf den Gipfel der Landeskrone. Der Berg ist mit 420 m Höhe das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Görlitz. Nicht nur für Görlitzer ist der Gipfel mit seinem Aussichtsturm ein beliebtes Ausflugsziel. Vom höchsten Punkt genießt man einen herrlichen Blick auf die Stadt Görlitz und das Oberlausitzer Bergland bis hin zum Iser- und Riesengebirge.

Görlitz, die geteilte Grenzstadt an der Neiße lädt neben seinen vielfältigen Kulturangeboten ebenso zu einem Besuch der polnischen Nachbarn ein. In der Europastadt lebt der europäische Gedanke im alltäglichen Miteinander.

Görlitz - die deutsche Renaissancehauptstadt bietet ihren Besuchern faszinierende Ansichten und spannende historische Einsichten !

Hotelangebote für HOTELS in Görlitz

Urlaub in Görlitz 2015 buchen, Hotels Görlitz buchen, Hotelbewertungen Görlitz, Stadtführung Görlitz, Gruppenreisen Görlitz - Schlesien, Städtereise Görlitz, Hotelangebote in Görlitz, Reisekino Görlitz