Winner 2010 Best Innovation

Urlaub Warnemünde buchen 2016 mit Urlaub Ostsee TV

Urlaub Warnemünde buchen 2016 - Urlaub Ostsee TV
Urlaub Warnemünde buchen 2016 - Urlaub Ostsee TV
Urlaub Warnemünde - Reisehotline
Urlaub Warnemünde - Reisehotline

Urlaub Warnemünde Ostsee - Reisetipps

Urlaub in WARNEMÜNDE an der OSTSEE - das traditionsreiche Ostseebad mit faszinierender Lebendigkeit

An der deutschen Ostseeküste verwöhnt ein traditionsreiches Ostseebad mit seiner faszinierenden Lebendigkeit, einem beeindruckenden internationalen Hafenflair und dem breitesten Sandstrand an der Küste von Mecklenburg – Vorpommern seine Urlaubsgäste – Warnemünde. Der Ortsteil im Norden der Hansestadt Rostock trägt den offiziellen Titel „Staatlich anerkanntes Seebad“ und offeriert ein vielseitiges Urlaubsprogramm für einen erholsamen Badeurlaub oder einen interessanten Tagesausflug.

Strandurlaub am breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste

In den Sommermonaten bietet der 5 km lange Ostseestrand von Warnemünde beste Voraussetzungen für einen erholsamen oder aktivreichen Strandurlaub und mit einer Breite von bis zu 150 m den breitesten Sandstrand an der gesamten deutschen Ostseeküste. An den feinsandigen Strand schließt sich mit der rund 2 km langen Strandpromenade ein Mekka für Spaziergänger an. Bei einem Bummel entlang der Strandpromenade in westliche Richtung geht es vorbei an mondänen Strandvillen und Standdünen, begleitet vom Duft des salzigen Ostseewassers zum bekanntesten Hotelbau von Warnemünde aus Vorwendezeiten, dem Hotel Neptun.

Die Wahrzeichen von Warnemünde - Teepott und Leuchtturm

Am östlichen Ende Promenade empfangen zwei fotogene Wahrzeichen von Warnemünde die Promenadengäste. Weithin sichtbar ragt der bereits 1898 in Betrieb genommene Leuchtturm ca. 37 m in die Höhe. Mit seiner markanten Fassadengestaltung aus weißen, glasierten Klinkern mit dunkelgrünen Streifen gehört er zu den schönsten seiner Art in Deutschland und wird bis heute als Leuchtfeuer für den Schiffsverkehr genutzt. Sein Licht strahlt mehr als 20 Seemeilen übers Meer, was ca. 37 km  entspricht.

Für Urlaubsgäste bietet sich die Möglichkeit, die Aussichtsplattform des Leuchtturms zu besteigen. Zu seinen Füßen steht mit dem Warnemünder Teepott ein architektonisches Glanzlicht, dass wegen seiner außergewöhnlich geschwungenen Dachkonstruktion unter Denkmalschutz steht. Das fotogene Bauwerk beherbergt heute verschiedene Cafes und Restaurants sowie Souvenirgeschäfte, welche die Besucher ebenso anziehen wie das bunte Treiben direkt vor dem Teepott. Seinen kuriosen Namen verdankt das moderne Wahrzeichen übrigens einem runden Teepavillon, der vorher mehrere Jahrzehnte an dieser Stelle stand und wegen seiner Topfform im Volksmund als Teepott bezeichnet wurde.

Die Flaniermeile "Alter Strom" mit dem Warnemünder Fischmarkt

Wer ein besonders intensives maritimes Flair in Warnemünde genießen möchte, besucht die Flaniermeile „Alter Strom“, die sich an die Strandpromenade anschließt. Liebevoll restaurierte Kapitänshäuser mit Geschäften und Lokalen laden zum stilvollen Shoppen und zur gemütlichen Einkehr ein. Von den Terrassen im Freien am „Alten Strom“ kann in der Sommersaison das Einlaufen der Fischkutter und Ausflugsschiffe ebenso beobachtet werden, wie das quirlige Treiben auf der Flaniermeile.

An der Ostseite des „Alten Stroms“ in unmittelbarer Nähe zur historischen Drehbrücke von 1903 befindet sich mit dem Warnemünder Fischmarkt ein weiterer Besuchermagnet. Besonders in den frühen Morgenstunden landen die Fischkutter fangfrischen Ostseefisch an, der direkt am Kutter gekauft werden kann. Zahlreiche Stände am Fischmarkt bieten ganztägig traditionelle Fischspezialitäten, wie frischen Räucherfisch, Rollmops oder leckere Bismarckbrötchen, die viele Besucher hierher pilgern lassen.

Imposante Kreuzfahrtschiffe und ein internationales Hafenflair

Der „Alte Strom“ ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Hafenrundfahrt. Die Schiffshörner und Rufe der Schiffsbesatzungen sind unüberhörbar und führen die Besucher zielsicher zur Anlegestelle am Kai. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Warnemünder Hafen zum wichtigsten Anlegepunkt für Kreuzfahrtschiffe an der deutschen Ostseeküste entwickelt und den Giganten der Ozeane können die Bordgäste auf einem Ausflugsschiff mit etwas Glück besonders nahe kommen.

Für viele Besucher ist es ein eindrucksvolles Erlebnis, wenn die riesigen Kreuzfahrtschiffe aus dem Hafen auslaufen. Auch Großsegler können hin und wieder bei einer Hafenrundfahrt gesichtet werden.

Unterwegs gibt’s es viele interessante Informationen von der Bordbesatzung zur Geschichte des Hafens und den verschiedenen Anlagen und Terminals im Hafen. Es geht vorbei an den imposanten Hallen der Warnow – Werft und den Güterterminals für den Warenumschlag. Für die meisten Urlaubsgäste und Tagesausflügler ist eine Hafenrundfahrt durch den Warnemünder Hafen ein impressionsreicher Reisehöhepunkt mit hohem Erinnerungswert.

Die Warnemünder Woche - Erlebniststage mit über einer Million Besuchern

Im Juli pilgern tausende Fans des Segelsports extra nach Warnemünde, um die Segel – Wettbewerbe der Warnemünder Woche mit mehr als 2.000 Seglern aus über 30 Ländern live vor Ort zu verfolgen. Ein besonderer Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender, wenn neun Tage lang im Segelrevier vor der Warnemünder Küste hart am Wind gekämpft wird und im Ort bei vielen Events eine ausgelassene Partystimmung herrscht.

Die Westmole von Warnemünde - ein maritimer Laufsteg

Vor allem in den Abendstunden zieht es viele Urlaubsgäste zur Westmole. Als Wellenbrecher zum Schutz vor der Brandung errichtet, bietet die berühmte Mole auf über 500 m Länge einen maritimen Laufsteg, der bis zur 12 m hohen Leuchtbake führt. Wenn es Wind und  Wellengang gestatten, ermöglicht die Westmole zu jeder Jahreszeit einen herrlichen Blick auf den Schiffsverkehr und die Küste von Warnemünde. Die Urlaubs- und Tagesgäste können sich bei so einem so vielfältigen Angebot auf abwechslungsreiche und erholsame Stunden im Ostseebad Warnemünde freuen.

Erleben Sie bei ihrer persönlichen Entdeckungstour einen der lebendigsten Ferienorte mit ganz eigenem maritimen Charme an der deutschen Ostseeküste !

Hotelangebote für HOTELS an der OSTSEE

NEU ! Mehr Urlaubstipps und weitere Reiseinformationen mit Fotos und Filmen: OSTSEE Urlaub TV

Urlaub Warnemünde buchen 2016, Hotels in Warnemünde günstig buchen, Urlaub an der Ostsee, Hotelbewertungen Warnemünde, Reisekino Warnemünde