Winner 2010 Best Innovation

Hotels La Gomera günstig buchen

Hotesl La Gomera - Hotelangebote La Gomera
Hotels La Gomera - Hotelangebote La Gomera

Hotels La Gomera günstig buchen - Hotels auf La Gomera

Buchen Sie schnell und sicher Hotels auf La Gomera zum tagesaktuellen Tiefpreis für den Urlaub La Gomera.
Alle hier angebotenen Hotels La Gomera mit Hotelfotos und ausführlicher Hotelbeschreibung !

Hotels La Gomera - Reisehotline
Hotels La Gomera - Reisehotline

Hotels La Gomera - Reisetipps

Hotels auf LA GOMERA - für Insider das schönste Inselparadies für Urlaub auf den Kanaren

Nur 30 km westlich von der bei Touristen sehr beliebten Kanareninsel Teneriffa erhebt sich ein einzigartiges Inselparadies aus dem Atlantik, dass seine Besucher auf eine besondere Weise verzaubert.

Steile Schluchten, märchenhafte Wälder, atemberaubende Aussichten und traumhafte Sonnenuntergänge mit Kultstatus sowie ein Spritzer Flower - Power verbinden sich zu einem Cocktail für die Sinne, der süchtig für immer machen kann.

La Gomera – früher auch bekannt als Insel für Aussteiger ist heute ein begehrtes Wanderparadies und vor allem ein Urlaubsziel für die ersehnten Erholungsmomente jenseits von Massentourismus.

Unter den sieben Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean ist die Insel der Wälder und Schluchten die zweitkleinste.

Für die meisten Besucher beginnt der Urlaub La Gomera mit einer spektakulären Fährüberfahrt, von der mit Hotelanlagen übersäten Südwestküste Teneriffas hinüber zur malerisch gelegenen Inselhauptstadt San Sebastian an der Ostküste Gomeras.

Bei passendem Wetter bietet das Wahrzeichen von Teneriffa, der riesige Vulkankegel des Teide, unterwegs ein besonders begehrtes Fotomotiv.

Im Hafen von San Sebastian angekommen, befindet sich jeder Inselgast an jenem historischen Ort, von dem Christoph Kolumbus 1492 zu seiner berühmten Entdeckungsreise über den Atlantik gen Westen startete und dabei eher zufällig Amerika erreichte.

Um in die beliebteste Ferienregion La Gomeras zu gelangen, muss per Mietwagen, Bus oder Taxi ebenfalls von San Sebastian gen Westen aufgebrochen werden.

Valle Gran Rey - Urlauberparadies an der Westküste La Gomeras

Besonders atemberaubend ist die Einfahrt in das berühmte Valle Gran Rey, dem heutigen Urlauber- und früheren Aussteigermagneten der Insel.

Von der künstlerisch gestalteten Terrasse des Mirador Cesar Manrique erweitert sich das Tal zu einem beeindruckenden Amphitheater aus Felswänden mit Meerblick als Bühne.

Wer diesen fulminanten Ausblick bei kulinarischen Inselspezialitäten genießen möchte, dem sei der Besuch des Terrassenrestaurants mit Panoramablick ins Tal empfohlen. Durch die geschwungene Verglasung schweben die Gäste förmlich über der steilen Felswand. Mit Sicherheit einer der schönsten Restaurantausblicke weltweit !

Vorbei an Palmenhainen und Terrassenfeldern sowie vielen schmucken Häusern, die alle wie frisch renoviert wirken, erreicht man die Urlaubsorte direkt am Meer.

Wo früher Hippies mit Flower - Power ihre Erlösung von den Zwängen der Zivilisation suchten, entstanden zahlreiche moderne Hotels und Appartementanlagen, die sich durchaus harmonisch in die Landschaft einfügen.

In den wenigen Einkaufsstraßen kann man farbenprächtige Villen mit interessanten Gebäudedetails entdecken. Im malerischen Hafen von Vueltas schaukeln die bunten Fischerboote in der Bucht, als wäre die Zeit stehen geblieben.

Die Inselhauptstadt von La Gomera - San Sebastian

Irgendwann geht jede Reise zu Ende und bevor das Fährschiff in Richtung Teneriffa ausläuft, lohnt sich ein Bummel durch die kleine Inselhauptstadt San Sebastian.

Von der Plaza de las Americas mit dem unübersehbaren Rathaus gelangt man vorbei an gewaltigen Birkenfeigen auf die Calle Real. In dieser Straße bieten die ältesten Häuser der Stadt interessante Fotomotive und urige Lokale ihre Plätze zur Einkehr.

Berühmtestes Bauwerk der Straße ist die Iglesia de la Asuncion, die wichtigste Pfarrkirche der Hauptstadt, deren spätgotisches Hauptportal bereits aus dem 16. Jahrhundert stammt.

Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt befindet sich in einer tropisch anmutenden Parkanlage, der Torre del Conde. Er ist der einzigste erhalten gebliebene Festungsturm auf den Kanaren, der in seiner wechselvollen Geschichte zahlreiche feindliche Angriffe erleben musste.

Wenn die Fähre abgelegt hat und die Insel am Horizont immer kleiner wird, befällt viele Besucher ein Gefühl von Wehmut und Sehnsucht gleichermaßen.

Sie verlassen mit LA GOMERA eine Insel, deren Cocktail aus unterschiedlichsten Naturerlebnissen, freundlichen Gastgebern und einem Hauch Leichtigkeit von Flower – Power die Sinne berührt hat und viele süchtig nach einem baldigen Wiederkommen macht.

PAUSCHALREISEN La Gomera für Pauschalurlaub auf La Gomera

Hotels La Gomera günstig buchen, Hotelbewertungen La Gomera, Hotelangebote La Gomera, Reisetipps La Gomera Kanaren