Winner 2010 Best Innovation

Pauschalreisen Gran Canaria buchen

Pauschalreisen Gran Canaria günstig buchen für Pauschalurlaub Gran Canaria 2016
Pauschalreisen Gran Canaria günstig buchen für Pauschalurlaub Gran Canaria 2016

Pauschalreisen Gran Canaria günstig buchen

Buchen Sie günstig und sicher Pauschalreisen Gran Canaria für Pauschalurlaub auf Gran Canaria.
Alle angebotenen Pauschalreisen Gran Canaria 2016 nach tagesaktuellem Preisvergleich !

Pauschalreisen Gran Canaria - Reisehotline
Pauschalreisen Gran Canaria - Reisehotline

Pauschalreisen Gran Canaria für Pauschalurlaub auf Gran Canaria

Pauschalreisen GRAN CANARIA auf eine Kanareninsel mit goldener Strandsahara, bizarren Bergwelten und ganzjährigen Badetemperaturen

Mit goldgelben Dünen und kilometerlangen Sandstränden, malerischen Häfen und Badebuchten sowie einer beeindruckenden Gebirgslandschaft mit strahlend weißen Bergdörfern bietet die drittgrößte Kanareninsel Gran Canaria optimale Bedingungen für erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage bei ganzjährig milden Temperaturen.

Hauptmagnete für sonnenhungrige Mittel- und Nordeuropäer, die meist per Pauschalreisen Gran Canaria bereisen, sind die zahlreichen Küstenorte im Süden von Gran Canaria. Der bekannteste Sandstrand der Insel ist über 8 km lang und zieht sich in sanften Rundungen vom Ferienort San Agustin entlang der Touristensiedlungen des Küstenortes Playa del Ingles bis zur Dünenlandschaft von Maspalomas.

Gran Canaria Strand in MaspalomasGran Canaria Bergort San Bartolome de TirajanaGran Canaria Playa Amadores

Playa del Ingles - das Touristenzentrum von Gran Canaria mit schönen Sandstränden

Der 3 km lange Strandabschnitt Playa del Ingles gehört zu den bekanntesten Badestränden der Welt und der gleichnamige Ort ist das Touristenzentrum der Südküste. Goldgelber, feiner Sand und ein flaches Atlantikufer bieten beste Bedingungen zum Baden und Sonnen. Der Strand ermöglicht lange Spaziergänge bis zur Dünenlandschaft von Maspalomas mit anschließender Dünenwanderung auf markierten Wegen in einem Naturphänomen auf Gran Canaria.

Über 400 Hektar Sand bilden eine Landschaft wie in der Sahara, die zum Erhalt der eigenen Dünenflora seit 1987 unter Naturschutz steht. Ein Ortszentrum sucht man in Playa del Ingles vergebens. Nach einem erholsamen Strandtag lohnt sich ein Bummel über die Promenade Paseo Costa Canaria, an der zum Sonnenuntergang die Dünenlandschaft mit beeindruckenden Schattenspielen und Farbkontrasten für ein besonderes Naturkino sorgt.

Zahlreiche Restaurants, Kneipen und Cafes an der Promenade laden nach dem Sonnenuntergang zum stimmungsvollen Tagesausklang ein. Maspalomas - der älteste Badeort Gran Canarias Ein internationaler Urlaubermagnet an der Südspitze für Pauschalreisen Gran Canaria ist der Ferienort Maspalomas.

Begrenzt von den Dünen reihen sich im Ortsteil Campo international weitläufige Bungalow- und Hotelanlagen sowie Golfplätze dicht aneinander. Maspalomas wird als der älteste Ferienort Gran Canarias bezeichnet und bietet mit dem 68m hohen Leuchtturm El Faro ein weithin sichtbares Bauwerk direkt an der Strandpromenade.

Urlaubsgäste aus vielen Nationen bummeln täglich durch den berühmten Badeort und genießen dabei das moderne Flair entlang der Promenade und der Straßen, die von vielen Hotels und Fünf - Sterne Resorts sowie zahlreichen Restaurants gesäumt werden. Anziehungspunkt für Badeurlauber ist der Strand von Maspalomas, der die westliche Verlängerung der Playa del Ingles darstellt.

Von diesem berühmten Sandstrand ist ein ausgedehnter Spaziergang entlang der goldgelben Dünen von Maspalomas in östliche Richtung möglich.

Puerto Rico und Puerto de Mogan - Hafenorte auf Gran Canaria mit besonderem Flair

In südwestlicher Richtung von Maspalomas befindet sich ein weiterer sehenswerter Küstenort in einer imposanten Bucht – Puerto Rico. Mittelpunkt des Ortes ist der moderne Yachthafen mit weitläufigem Badestrand. Seit 1970 wurde Puerto Rico förmlich aus dem Nichts erschaffen und die Appartmentanlagen wachsen bereits über die Seitentäler hinaus. Im Hafen starten Glasboden - Catamarane und Delfinbeoachtungsboote zu ihren Touren entlang der Küste und höhentaugliche Abenteurer können zu einem unvergesslichen Ausblick in die Höhe steigen.

Eine Küstenpromenade verbindet Puerto Rico mit einem Traumstrand an der Südwestküste. Die Playa Amadores ist eine beliebte Badebucht für Paare und Familien, die hier eine paradiesische Kulisse bestehend aus kristallklarem Wasser und goldenem Strand geboten bekommen.

Der südwestlichste Ferienort Gran Canarias ist der romantische Hafenort Puerto de Mogan. Segler aus aller Welt zieht es in den Yachthafen, dessen Hafengebäude im andalusisch-venezianischen Stil gestaltet wurden. Viele Tagestouristen reisen nach Puerto de Mogan, um das Venedig von Gran Canaria, wie der Ort oft bezeichnet wird, mit seinen kleinen Gassen und Kanälen selbst zu erleben. In unmittelbarer Nähe des Hafens finden Badeurlauber einen feinsandigen Badestrand mitten im Ort. Begleitet von den Farbspielen der untergehenden Sonne flanieren am Abend viele Touristen und Einheimische auf der Hafenpromenade und nutzen die köstlichen Angebote der zahlreichen Restaurants und Bars.

Der Süden Gran Canarias bietet mit schönen Stränden, einem goldenen Dünenmeer und bunten Häfen vielfältige Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Badeurlaub an der sandreichen Südküste.

Die wilde Gebirgswelt von Gran Canaria

Das Landesinnere von Gran Canaria ist ein Eldorado für Naturliebhaber, Bergwanderer, Mountainbiker und alle Freunde von imposanten Gebirgslandschaften. Grandiose Panoramen, wilde Schluchten, bizarre Felsen und traditionelle Bergdörfer erwarten alle Urlaubsgäste, die entweder individuell per Mietwagen, Fahrrad oder Motorrad sowie zu geführten Touren in die Gebirgswelt reisen. Von der Südküste in Höhe von Maspalomas führt die Straße GC – 60 direkt hinauf in die Bergwelt. Unterwegs ermöglicht zur linken Seite eine moderne Aussichtsplattform ein faszinierendes Panorama auf die Küstenorte der Südküste und auf das Gebirgsmassiv im Norden. Ein beliebter Rastplatz für Biker und geführte Gruppentouren.

Über eine Passtraße geht es weiter im Tal zum malerisch gelegenen Bergdorf Fataga. Landestypische Berghäuser umgeben von Palmen und üppigem Grün machen den Ort zu einem beliebten Fotostopp. Entlang der weiteren Auffahrt ermöglichen zahlreiche Aussichtspunkte imposante Talblicke. Nächste Station in über 900 m Höhe ist der Bergort San Bartolome de Tirajana. Optischer Mittelpunkt bildet die Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Der historische Sakralbau ist Santiago, dem spanischen Nationalheiligen gewidmet. Von einem Aussichtsplateau oberhalb des Ortes bietet sich eine besonders reizvolle Perspektive auf den bekannten Bergort, das weitläufige Tal und die Gipfelkette.

Auf kurvenreichen Serpentinenstraßen geht weiter hinauf zum Besuchermagneten der Gebirgswelt. Der über 1800 m hohe Berg Roque Nublo gilt als das Wahrzeichen der Insel und wird von einem nach ihm benannten Naturschutzgebiet umgeben. Die Besucher haben die Möglichkeit, das Felsplateau mit dem berühmten Gipfelfelsen über gut ausgebaute Wanderwege zu erreichen. Umschlossen von gewaltigen Berghängen und an den Wänden einer Schlucht befindet sich ein weiterer Anziehungspunkt in den Bergen – das malerische Bergdorf Tejeda. In über 1.000 m Höhe empfängt der idyllische Ort mit Häusern im kanarischen Stil, kleinen Gassen und einer sehenswerten Dorfkirche seine Besucher. Zeit für einen Bummel durch den Ort oder für einen Restaurantbesuch.

Für eine kurvenreiche Rückfahrt zurück an die Südküste gibt es mehrere Routen. Auf der abenteuerlichen Westabfahrt nach Mogan erlebt man die Einsamkeit der kanarischen Bergwelt besonders intensiv und wird am Ende der Strecke mit einem landestypischen Fotomotiv, der Molina de Viento belohnt.

Die Kanarische Insel Gran Canaria vereint auf ihrem eigenen Miniaturkontinent so vielfältige Erlebnis- und Erholungsangebote. Ein bunter Urlaubscocktail aus Sandstrand und Dünenmeer, aus romantischen Häfen und bizarren Gebirgswelten mit weißen Bergdörfern sowie einer geschichtsträchtigen Hauptstadt.

Eine Urlaubsinsel mit 350 Sonnentagen im Jahr erwartet Sie zu ihren persönlichen Live – Erlebnissen auf Gran Canaria !

Urlaub GRAN CANARIA im REISEKINO Urlaub TV

weitere Angebote von PAUSCHALREISEN für Urlaub auf den Kanaren:

Pauschalreisen TENERIFFA und Pauschalreisen FUERTEVENTURA

NEU ! Mehr Urlaubstipps und weitere Reiseinformationen mit Fotos und Filmen: GRAN CANARIA Urlaub TV

Pauschalreisen Gran Canaria buchen 2016, Pauschalurlaub Gran Canaria günstig, Preisvergleich Gran Canaria, Reisekino Gran Canaria