Urlaub in Heringsdorf
Reisetipps im Kaiserbad Heringsdorf auf Usedom

Heringsdorf - Insel Usedom

Das Ostseebad Heringsdorf fasziniert mit der noblen Eleganz seiner Villen und Hotelbauten aus der Kaiserzeit sowie der traumhaften Lage. Bereits 1879 zum Seebad gekürt, ist das "Nizza der Ostsee" ein Kaiserbad mit Flair & Charme.

Heringsdorf ist ein traditionsreiches Ostseebad und bildet den Mittelpunkt der drei Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin auf Usedom. 

Mit seinem feinen Sandstrand und der klaren Ostseeluft lädt es zum Entspannen und Sonnenbaden an der längsten Ostseepromenade in Deutschland von Bansin bis Swinemünde ein.

Neben dem Strand bietet Heringsdorf auch eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Man kann Fahrradtouren oder Wanderungen entlang der Küste von Usedom unternehmen oder das charmante Stadtzentrum mit zahlreichen stilvollen Villen und Hotels aus der Kaiserzeit erkunden.

In Heringsdorf gibt es auch viele erstklassige Restaurants und Cafés, in denen man die lokale Küche genießen kann. Ob köstliches lokales Bier im Usedomer Brauhaus, frischer Fisch aus der Ostsee und regionale Inselgerichte, hier bekommt jeder Urlaubsgast seine eigenen Genussmomente.

Highlight in Heringsdorf ist die imposante Seebrücke, die zu den längsten Europas gehört. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee und kann romantische Sonnenaufgänge erleben.

Wer gerne kulturelle Veranstaltungen besucht, wird in Heringsdorf ebenfalls fündig. Das Ostseebad bietet regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen und Kunstausstellungen für jeden Geschmack.

Aussicht auf Hotel in Heringsdorf auf die Ostsee

Hotels und Ferienwohnungen in Heringsdorf suchen.

Geben Sie bitte den gewünschten Reisezeitraum in das Suchfenster ein.

Reisetipps für Urlaub in Heringsdorf auf Usedom.

Tipp 1: Entspannen am Strand

Heringsdorf bietet kilometerlange Sandstrände bis nach Bansin und Swinemünde, an denen Sie die Sonne genießen und im klaren Ostseewasser schwimmen können. Packen Sie Ihre Strandtücher ein und verbringen Sie entspannte Stunden am feinsandigen Strand der Kaiserbäder.

Tipp 2: Erkunden Sie die Seebrücke

Die auch "Kaiser-Wilhelm-Brücke" genannte Seebrücke von Heringsdorf ist mit 508 m die längste Seebrücke Deutschlands und ein Wahrzeichen des Ostseebades. Spazieren Sie entlang der Brücke, genießen Sie den Blick auf das Meer und besuchen Sie die Geschäfte in der Ladenstraße und die zahlreichen Cafés und Bistros, die sich auf der Seebrücke befinden.

Tipp 3: Fahrradtour entlang der Küste

Die Umgebung von Heringsdorf eignet sich perfekt für eine Fahrradtour. Mieten Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie die malerische Küste, die mondänen Ostseebäder und idyllischen Dörfer und genießen Sie unterwegs die atemberaubenden Ausblicke auf die Ostsee oder die küstentypischen Landschaften auf Usedom. Routentipps für Fahrradtouren:

  • Küstenradweg von Heringsdorf - Bansin - Ückeritz - Koserow bis Zinnowitz und zurück
  • Küstenradweg von Heringsdorf - Ahlbeck nach Swinemünde und zurück
  • Radweg von Heringsdorf - Bansin - Alt Sallenthin - Reetzow - Korswandt - Ahlbeck - Heringsdorf

Tipp 4: Besuchen Sie den Baumwipfelpfad Usedom in Heringsdorf

Der 2021 errichte Baumwipfelpfad ist ein Lehr- und Baumkronenpfad, der am Bahnhof in Heringsdorf beginnt und der auf einer Länge von 1.350 m über Rampen und hölzerne Stege hinauf zum höchsten Punkt der Insel Usedom führt. Der imposante 33 m hohe Aussichtsturm auf dem Präsidentenberg bietet bei klarer Sicht einen fantastischen Ausblick auf die Kaiserbäder und weite Teile von Usedom.

Tipp 5: Genießen Sie die lokale Küche

In Heringsdorf gibt es zahlreiche Restaurants, die regionale Spezialitäten anbieten. Probieren Sie unbedingt frischen Fisch aus der Ostsee oder lassen Sie sich mit anderen regionalen Köstlichkeiten verwöhnen. Empfehlungen von REISEKINO in Heringsdorf:

Tipps für Höhepunkte bei Kulturevents & Veranstaltungen in Heringsdorf: 

  • Kaiserbäder Blütezeit im April 
  • Internationale Kleinkunstfestival im Juni 
  • Heringsdorfer Kaisertage im August 
  • Parkzauber im Goethepark im Oktober 
  • Zauberhafte Winterwelt am Meer im Dezember

Hotelempfehlungen von REISEKINO in Heringsdorf:

 

Ausflugsziele von Heringsdorf.

  • Kaiserbäder Ahlbeck und Bansin
  • Bernsteinbäder Koserow, Loddin, Ückeritz   und Zempin
  • Ostseebad Zinnowitz
  • Ostseebäder Trassenheide und Karlshagen
  • Gutsdorf Mellenthin

Sehenswürdigkeiten auf Usedom.

Schöne Strände auf Usedom.

  • Mondäner Sandstrand von Bansin bis Ahlbeck
  • Breiter Sandstrand von Trassenheide
  • Sandstrand Flachküste Ückeritz
  • Feinsandiger Flachstrand  in Karlshagen
  • Breiter Sandstrand in Zinnowitz

Übersichtskarte von Heringsdorf.

Reisetipp auf Usedom 
Ostseebad Zinnowitz im Herbst

Das Ostseebad Zinnowitz gehört zu den schönsten Seebädern auf Usedom und ist bereits seit 1851 ein staatlich anerkanntes Seebad. REISEKINO entführt zu einem bunten Herbstbummel durch Zinnowitz.

weitere Ziele für Urlaub an der Ostsee.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.