MÜNCHEN bezaubernd bayrisch 
Tipps für eine City Tour in München

Hotels in München für eine City Tour suchen.

Gebe bitte den gewünschten Reisezeitraum in das Suchfenster ein.

München - City Tour in der bayrischen Weltstadt - Tipps

München ist eine moderne Weltstadt mit Herz und langer Tradition. Zwischen BMW und Biergarten, zwischen Kunst, Kultur, Kreativität und verträumten Winkeln, zwischen Barock und Moderne existieren keine Widersprüche, sondern sind eben typisch München.

Die Hauptstadt Bayerns bietet so viele glanzvolle Sehenswürdigkeiten, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Das Wichtigste, was man nach München mitbringen sollte, ist ein paar Tage Zeit.

Marienplatz und Frauenkirche in München: Schönheit trifft Erhabenheit

Der Marienplatz ist das Zentrum Münchens. Hier herrscht Weltstadtatmosphäre, pulsierendes Leben und jedes Gebäude ist ein Baudenkmal.

Neues und Altes Rathaus prägen den Platz, ebenso wie die Peterskirche, das älteste Gotteshaus der Altstadt, und natürlich, nur wenige Schritte entfernt, die Frauenkirche mit den grün behelmten Türmen.

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt, nicht nur optisch, auch akustisch: Ihr Geläut ist ein einziger, jubelnder Überschwang. Der imposante gotische Bau überrascht durch angewandtes „Weniger ist mehr“. 

Erhabene Schlichtheit sticht verspielten Zierrat. Wenn sich hier die Gläubigen versammeln, hat der Teufel keine Chance – auch wenn er im Eingangsbereich den berühmten „Teufelstritt“ hinterlassen hat.

Wo die Gärten Keller heißen und der König weise urteilte

So reich München auch an wunderbaren Kirchen ist – seine wahren Kathedralen befinden sich unter freiem Himmel. Es sind die Biergärten, wo sich unter uralten Kastanien bunt gemischtes Publikum des Lebens erfreut.

Wobei die Gärten Keller heißen – Salvator-, Löwenbräu- oder Hofbräukeller. Die Brauer lagerten ihr Bier in unterirdischer Kühle und kamen bald auf die Idee, es gleich an Ort und Stelle auszuschenken.

Den angestammten Wirten passte das gar nicht, weswegen sie bei König Ludwig I. protestierten. Er sprach ein Urteil von salomonischer Weisheit: Er bewilligte den Ausschank in den Biergärten, verfügte aber, dass die Brauer keine Speisen feilbieten durften.

So musste jeder, der neben seiner Maß auch noch eine zünftige Brotzeit zu sich nehmen wollte, diese selbst mitbringen. Das war der Beginn einer Tradition, die den Münchnern heilig ist – bis heute.

Tipp: Theater und Museen und ein Münchner von ganzem Herzen

Ebenfalls von internationalem Ruf sind Münchens Theater. Kammerspiele, Deutsches Theater, Residenztheater, Bayerische Staatsoper ... die Auswahl ist überwältigend: Allein die Internetseite der Stadt führt 89 Bühnen auf.

Überwältigend ist auch die Museumslandschaft: Zu nennen sind Alte und Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne – schon sie allein vereinigt vier voneinander unabhängige Museen, die in einer weltweit einzigartigen Konstellation verschiedene Bereiche der Kunst grenzüberschreitend vor Augen führen.

Aber auch das Lenbachhaus, die Glyptothek, die Staatlichen Antikensammlungen und das Museum Brandhorst zählen zu den weltweit renommiertesten Museen.

Eine zweite Museumslandschaft ist der Stadtteil Lehel mit dem Haus der Kunst, Bayerischem Nationalmuseum, Archäologischer Staatssammlung und Völkerkundemuseum.

Für viele allein schon ein Grund, nach München zu kommen: Das Deutsche Museum. Eines der am meisten besuchten Museen Europas und das größte technisch-naturwissenschaftliche Museum der Welt.

Etwas kleiner, aber umso liebenswerter ist das Valentin-Karlstadt-Musäum im Isartor, wo viele kuriose Exponate an den großen Komiker erinnern, einen Münchner aus ganzem Herzen. Auch wenn sein skurriler Wortwitz nicht jedem verständlich ist. Seine Liebe zu München ist es umso mehr.

Text Quelle: www.germany.travel/de/staedte-kultur/staedte/magic-cities/muenchen.html

 

Übersichtskarte von München.

Reisetipps für Sightseeing in München auf einer City Tour - kompakt.

München ist eine bezaubernde Stadt in Deutschland, die sich perfekt für Sightseeing bei einer City Tour eignet. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und bietet viele Sehenswürdigkeiten.

Eine der bekanntesten Attraktionen in München ist der Marienplatz. Hier kann man das beeindruckende Rathaus bewundern und den Glockenspiel-Turm besteigen, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu genießen.

Ein weiteres Highlight ist das Schloss Nymphenburg, ein prächtiges Barockschloss mit wunderschönen Gärten. Hier kann man spazieren gehen und die königliche Atmosphäre genießen.

Der Englische Garten ist ein großer Park mitten in der Stadt, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. Hier kann man auch den berühmten Chinesischen Turm besuchen und ein traditionelles bayerisches Bier genießen.

Natürlich darf ein Besuch im Hofbräuhaus nicht fehlen. Das berühmteste Bierhaus der Welt ist ein Muss für Bierliebhaber und bietet eine traditionelle bayerische Atmosphäre.

Sightseeing Tipps in München.

  • Marienplatz mit Rathaus
  • Viktualienmarkt
  • Schloss Nymphenburg
  • Hofbräuhaus München
  • Münchner Residenz
  • Karlsplatz, bekannt als Stachus
  • Alte Pinakothek - Gemäldegalerie

City Tour Tipps in München.

  • Tour durch den Olympiapark München
  • Tierpark Hellabrunn - erster Geo-Zoo der Welt
  • Bummel am Platzl in der Altstadt
  • Tour per Bike an der Isar
  • Besuch Münchner Oktoberfest
  • Weihnachts-Tipp: Christkindlmarkt
  • Aussicht vom Münchner Olympiaturm

weitere Städteziele für City Touren in Europa.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.